Ihr Bornheim24 Shop

Die Grüne-Soße-Bibel
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Jahren verkündet das Grüne Soße Festival in Frankfurt die frohe Botschaft: Grie Soß ist alles und essen alle! Jetzt endlich erscheint die heilige Schrift zum Festival: Die Grüne Soße-Bibel erzählt die Frankfurter Schöpfungsgeschichte anhand der sieben Kräuter neu und berichtet von der Bekehrung des Koch - unkundigen Festivalgründers Anton Le Goff zur Frankfurter Nationalspeise. Natürlich sind die Lieblingsrezepte der Festivalsieger in der Bibel zum Nachkochen versammelt, aber auch neue Grüne Soße-Lieder zum andachtsvollen Nachsingen und tiefsinnige Überlegungen der Fleischwursthäretikerin Hilde aus Bornheim. Die Säulenheiligen des Grüne Soße Festivals, wie Bäppi La Belle oder Sabine Fischmann, machen uns mit den Geheimnissen der Grünen Kräuter bekannt. Wussten Sie zum Beispiel, dass Kerbel früher in jedes Hexensortiment gehörte und Petersilie den Kriegern Athens verboten war, weil sie die Sinne weckt? Oder dass Hildegard von Bingen die Vision einer Grünkraft hatte, die den Kosmos durchpulst? Unverzichtbar für jeden Novizen und Propheten der ´´Grie Soß´´!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Fahne Flagge Bornheim 90 x 150 cm
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

90 cm x 150 cm 100 % Polyester Wind und Wetterfest. Sehr hohe Qualität und äußerst stabil. Ausschließlich mit Sicherheitsnähten doppelt gesäumt. Die Farben sind sehr intensiv und UV beständig. Mit 2 Metallösen zum h

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 24.06.2019
Zum Angebot
Das Model und der Freak - Falling in Love! - Ei...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Robert besitzt außer seinen vier heißgeliebten Meerschweinchen und einer kleinen Wohnung in Bornheim nichts. Der 33-Jährige hat keinen Job, kein Selbstbewusstsein und keine Frau. Seine Wunschfamilie hat er sich zumindest in einer Computerwelt aufgebaut: Im Computerspiel ´Sims´ ist Robert Vater einer Großfamilie. Model Jana Ina möchte ihn zurück in die Realität holen. Wird es Robert gelingen, mit Hilfe seiner Meerschweinchen Frauen um den Finger zu wickeln?

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Sushi Restaurants
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

So köstlich viele neue Foodtrends auch sind, sie haben meistens einen entscheidenden Nachteil: Der regelmäßige Verzehr ist alles andere als gesund. Zur Freude aller Gourmets, die die geschmackliche Vielfalt lieben, gibt es jedoch eine überaus schmackhafte Ausnahme von dieser Regel: Sushi. Die kleinen Kreationen mit Reis als Basiszutat und in der Regel frischem Fisch oder Meeresfrüchten sind reich an gesundem Eiweiß, sättigen und enthalten dank der verarbeiteten Algen viel Jod. Da greift man doch nur allzu gerne zu! Teilst Du diese Meinung? Dann wird Dich der Sushi Gutschein für ein Mittagessen im Sushi Restaurant in Frankfurt Bornheim ohne Zweifel begeistern. Such Dir Deinen Lieblingstag für einen ganz besonderen Lunch aus und mach Dich auf den Weg zum Sushi essen!¶¶Außergewöhnlich ist an Deinem Ausflug in die japanische Kulinarik neben den besonderen Gerichten auch die Servierform im Lokal. Statt eine einzige Mahlzeit beim Kellner zu bestellen, nimmst Du Dir beim Sushi essen einfach insgesamt vier Teller vom Laufband, das genau an Deinem Tisch vorbeiführt. Lästige Wartezeiten auf das Essen sind mit dem Sushi Gutschein dementsprechend ausgeschlossen! Während Du noch bei der Entscheidung zwischen verschiedenen Sushi Kreationen schwankst, kannst Du Dir im Sushi Restaurant in Frankfurt Bornheim schon einmal eine Tasse Haustee und ein Glas Wein vom Traditionsweingut schmecken lassen. Auch diese Getränke sind in Deinem Sushi Gutschein enthalten. ¶¶Du hast die Wahl getroffen und Dich für Nigiri, Maki, Ura-Maki, Gunkan oder Sashimi entschieden? Dann wird es Zeit, das Mittagsmenü durch eine heiße Suppe abzurunden. Zur Auswahl stehen Dir beim Sushi essen im Sushi Restaurant in Frankfurt Bornheim eine Udon-, eine Miso- und eine Kani-Suppe. Ist dann der letzte der vier Teller geleert, stößt Du noch einmal auf das Sushi essen im Sushi Restaurant in Frankfurt Bornheim an – und beendest damit Dein Mittagessen nach japanischer Art. Genieße jeden Bissen, den der Sushi Gutschein möglich macht!

Anbieter: mydays
Stand: 29.05.2019
Zum Angebot
Der Mann mit den zarten Händen
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In einem Bornheimer Mietshaus wird Marie-Luisa Bonner, 46, unter seltsamen Umständen getötet. In seinem dritten Fall stößt Andreas Rauscher, Frankfurter Kommissar und Apfelweinliebhaber, zunächst nur auf mysteriöse Blutergüsse, ein blondes Haar und viele offene Fragen. Es entwickelt sich ein mitreißender Krimi, der von einsamen Herzen, unerfüllten Sehnsüchten und schuldigen Händen handelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Köln/Bonn
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwanzig attraktive Rundwege im Rheinland zwischen Köln und Bonn führen durch malerische Landschaften, Naturschutzgebiete und Weltkulturerben. Dabei geht es unter anderem rund um Weilerswist, über die Vorgebirgskuppen bei Bornheim, zu den Ville-Seen, rund um das Phantasialand bei Brühl, durch die Siegauen und nach Königswinter. Die vielen praktischen Tipps und Infos zu den Strecken und zum Wegesrand sorgen für unbeschwertes Wandervergnügen. - Mit GPS-Daten als Download.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Methodischer Ansatz zur Bestimmung des betriebs...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Methodischer Ansatz zur Bestimmung des betriebswirtschaftlichen Nutzens von Sportvereinen für Kommunen:Untersuchung anhand der TG Bornheim und des EC Bad Nauheim Akademische Schriftenreihe Fabian Lösche

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
T-Shirt Nur wo Bornheim drauf steht ist auch Bo...
15,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

hochwertiges Kinder T-Shirt, Rundhals, Kurzarm, schmaler Kragen aus Rippstrick, zeitgemä&#223e Passform, weiche und ebenmä&#223ige Oberfläche; einlaufvorbehandelt, der Shirt Hersteller ist Mitglied der Fair Wear Foundation, Größ

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 24.06.2019
Zum Angebot
Am Rande der Tonalität
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Problemstellung: Tonalität und Atonalität aus historischer und systematischer Perspektive - H. Fladt: Meine Tonalitäten. Über vielfach gespaltene Rezeptionsweisen eines problematischen Begriffs - T. Popovic: Harmonische Tonalität als Kulturgrenze. Zur Rolle der Tonalitätskonzepte in der auf Indien bezogenen, britischen Musik und dem Musikschrifttum der Kolonialzeit - D. Schiltknecht: Tonalität als Ausdruck der Intervallwahrnehmung. Skizzierung eines Intervallbegriffs im Spannungsfeld zwischen Musik-Theorie, -Kognition und Psychoakustik - J. P. Sprick: Ambivalenz zwischen Tonalität und Atonalität um 1900 - analytische und theoriegeschichtliche Überlegungen - Alte Tonalität: Brüche und Auflösungserscheinungen im Übergang zwischen Romantik und Moderne aus der Perspektive aktueller Forschung - K. Bodamer: Überlegungen zur späten Kammermusik Gabriel Faurés - C. Bornheimer: César Franck - Beobachtungen zu Tonalität und Tonalitätsbegriff - T. Fasshauer: Tonalität in der ´´mittleren Musik´´ um 1900 - A. Gatz: Anton Webern. Späte Tonalität in den frühen Liedern - M. Grabow: Harmonik und Tonalität in Lutoslawskis frühen 12-Ton Kompositionen - C. Guillotel-Nothmann: ´´[...] so manche Wendung [...], die auf unserem tonalen Erfindungsfeld nicht wächst´´? Transformation der ´´alten Tonalität´´ bei Max Reger - S. Knappe: Alban Bergs Komponieren zwischen Tonalität, Atonalität und Reihentechnik - J. Kohlmann: ´´Klangliche Modifikationen´´ der Tonalität im 19. Jh. - über die funktionale Rolle von Akkordwechsel in Klangflächen - M. Lehner: ´´bis an die äußersten Grenzen der Tonalität´´. Funktionsweisen tonaler Dramaturgie im Musiktheater Richard Strauss´ - G. Luchterhandt: Tonale Hitzeverteilungsmuster bei Max Reger - M. Polth: Tonalität in Debussys La mer - S. Rohringer: Zur Harmonik bei Jean Sibelius - U. Scheideler: Tonalität in den späten Sinfonien Hans Werner Henzes - S. Sönksen: Leittonlose Tonalität bei Satie - K. Steinhäuser: Verzerrte Wirklichkeit - Verzerrte Tonalität Analytische Reflexionen über Mahlers Wunderhorn-Lied Des Antonius von Padua Fischpredigt und den 3. Satz seiner 2. Sinfonie - Harmonielehre - Tonalität - Atonalität: Neue Paradigmen in Forschung und Lehre - F. Froebe: Johann Jakob Frobergers Meditation sur ma mort future - B. Haas: Musik auf Abwegen - A. Jeßulat: Mendelssohns ´´Reihentechnik´´ - Tonale Konzepte, Residuen und Zitate in aktueller Komposition - M. Aydintan: Überlegungen zur Tonalität im Werk Reinhard Febels - V. Helbing: Polymodalität als ästhetische Notwendigkeit in den späten Konzerten Ligetis - T. Rojo Poller: Exzentrische Kreise - über das Verhältnis von Tonalität und Totalität aus Sicht eines Komponisten - G. Schröder: Haas´ anachronistische Harmonien - J. H. Schröder: Der solitäre Dur-Dreiklang als Relikt und Sehnsuchtsort - O. Janjus / J. Stark / K. Thalmann: Grete Trakls Lieder - Versuch einer Kontrafaktur zwischen Expressionismus und zeitgenössischer Komposition - M. Stepec / B. Schneider / F. Mahr: Tonalität nach 1915 - Ein archäologisches Experiment zwischen Stilkopie und Komposition - C. J. Wiesener: Berliner Tonalitäten. Neue Musik vor dem Hintergrund kultureller Umbrüche

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Insolvenzgesellschaftsrecht und Insolvenzstrafr...
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Insolvenzgesellschaftsrecht und Insolvenzstrafrecht Grundzüge des internationalen Insolvenzrechts:3. überarbeitete Auflage. Jörg Bornheimer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Hail, Caesar! (DVD)
8,99 € *
zzgl. 8,99 € Versand

Hollywood im goldenen Zeitalter: Als am Set der preisverdächtigen Produktion ´´Hail, Caesar!´´ der Hauptdarsteller Baird Whitlock (George Clooney) gekidnappt wird, tritt der professionelle Problemlöser Eddie Mannix (Josh Brolin) auf den Plan.Seine Aufgabe ist es, das Verschwinden des Filmstars um jeden Preis zu vertuschen. Dieser spezielle Fall stellt sich jedoch als besonders kompliziert heraus und bringt den sonst mit allen Wassern gewaschenen Mannix an den Rand der Verzweiflung...Darsteller:Alden Ehrenreich, George Clooney, Josh Brolin, Channing Tatum, Clement von Franckenstein, Frances McDormand, Jeff Lewis, Jillian Armenante, Jonah Hill, Josh Cooke, Kyle Bornheimer, Peter Jason, Ralph Fiennes, Scarlett Johansson, Stephen Ellis, Tiffany Lonsdale, Tilda Swinton, Wayne Knight

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 04.08.2019
Zum Angebot
Was wir waren
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Gegenwart: Erneut der Gesang eines großen ´´Wir´´? Andreas Maier bleibt es mulmig dabei. Sein alter ego in Was wir waren beharrt darauf, ein Einzelwesen zu sein, das nicht kollektiviert werden kann und darf in gesellschaftlichen Utopien welcher Couleur auch immer. Immer wieder die Kindheit, die Jugend, das Früher und das Jetzt einholend setzt er unsere vergangenen Jahrzehnte wie ein Puzzle zusammen. Von der Herkunft in der Wetterau über Reisen nach Dänemark, Italien oder in die ´´fernste Ferne´´: einmal über den Main in den Nachbarstadtteil Bornheim. Was sind wir, was ist das Fremde? Die hier versammelten Kolumnen, immer vom scheinbar Kleinen, vom Detail, vom Unspektakulären ausgehend, sind zugleich eine literarische Rückholung dessen, was wir sind und was wir waren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht